MIT DIGITALISIERUNG AUS DER KRISE

MIT DIGITALISIERUNG AUS DER KRISE

MIT DIGITALISIERUNG AUS DER KRISE



Wachstum trotz Corona – dass die Investition in eine gut funktionierende Unternehmenssoftware eine wichtige Strategie zur Krisenbewältigung ist, ist nichts Neues. Doch reicht das? Immer mehr Fashion-Unternehmen nutzen gerade jetzt die Zeit, sich auf eine bessere Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle vorzubereiten. Ein ganz entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg und ein gesundes Wachstum ist das Vertrauen in die professionelle Konzeption und Umsetzung der Projekte durch einen erfahrenen Softwareanbieter.

Während etliche Firmen Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken und um einen Platz unter einem der Rettungsschirme bitten mussten, steht SPH nach wie vor gut da. „Wir mussten, Stand heute, keines dieser Instrumente in Anspruch nehmen - im Gegenteil, wir stellen weiterhin tolle Leute ein und gewinnen neue Projekte“, sagt Vorstandsvorsitzender Detlef Beiter. „Wir danken unseren Kunden für das über Jahre gewachsene Vertrauen in uns.“

Technologieorientierte Firmen, die trotz oder gerade in der Krise zudem auch auf Flexibilität in der Produkt- und Saisonplanung setzen, können mit einem bewährten Partner gut durch die Krise kommen. Die besondere Situation setzt Kreativität frei und eröffnet neue Chancen, sich für die Zukunft stabiler und nachhaltiger aufzustellen. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Unsere Experten beraten Sie – telefonisch, virtuell oder gerne auch persönlich.

 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu.