BUSINESS INTELLIGENCE FÜR DIE FASHION-BRANCHE

BUSINESS INTELLIGENCE FÜR DIE FASHION-BRANCHE

BUSINESS INTELLIGENCE FÜR DIE FASHION-BRANCHE



Die Fashion-Branche befindet sich ständig im Wandel. Kundenwünsche ändern sich, Trends kommen und gehen. Wie können Fashion-Labels damit Schritt halten und aus der Veränderung Nutzen ziehen?

Individuelle Shopping-Erlebnisse und Markentreue mit Omnichannel
Die wachsende Globalisierung des Wettbewerbs macht es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Eine Vielzahl von Kanälen möchte bedient werden, gleichzeitig erwarten die Kunden individuelle Shopping-Erlebnisse.
Das Ziel ist klar: Auf wechselnde Bedürfnisse schnell zu reagieren und damit die Kundenloyalität und Markentreue zu stärken. Durch die Erfassung und Analyse von Kundeninformationen in Echtzeit über alle Kanäle hinweg rückt dieses Ziel in greifbare Nähe. Je mehr Berührungspunkte ein Mode-Label mit den Kunden hat, desto besser sind die Chancen, wertvolle Informationen zu gewinnen. Ein kanalübergreifender Mix – Flagship-Stores, Franchise-Outlets, Pop-Up Shops, Shop-in-Shop und Online-Shopping – bietet eine stabile Marktpräsenz.

Customer Experience durch Personalisierung
Personalisierung ist der Schlüssel in der wettbewerbsorientierten Fashion-Branche. Mit den Daten, die aus den unterschiedlichen Kanälen gewonnen werden, können Unternehmen Cross- und Upselling-Potenziale erkennen und ihren Kunden ein einheitliches und überzeugendes Cross-Channel-Erlebnis bieten. Ein umfassendes Verständnis des Einkaufsverhaltens ermöglicht personalisierte Sales-Aktionen und hilft, die Markenbindung langfristig zu verbessern.

Kaufverhalten analysieren und Prognosen erstellen durch effektive Datennutzung
Die effektive Nutzung der Datenmenge, die in dieser Omnichannel-Umgebung zur Verfügung steht, kann den Unternehmen einen enormen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Durch den Einsatz einer integrierten Unternehmenssoftware mit BI-Extensions können Fashion-Unternehmen das Kaufverhalten analysieren, Prognosewerte ermitteln und Kundensegmente gezielt ansprechen.

Wie kann der Einsatz von Business Intelligence den Firmen dabei helfen, ihre Kanäle zu optimieren, die Kundenbindung zu verbessern und den Umsatz zu steigern?
Mit Hilfe einer intelligenten Unternehmenssoftware können Unternehmen:


  • Wertvolle Erkenntnisse gewinnen und ihre Kunden besser verstehen.
  • Wechselnde Kundenpräferenzen erkennen und schnell darauf reagieren.
  • Kundenbewertungen durchführen.
  • Angebote in Echtzeit erstellen durch die Integration von Daten aus CRM- und POS-Datenbanken.
  • Kaufabbrüche reduzieren durch Online-Service-Modelle.
  • After-Sales-Aktionen durchführen, die den Wiedererkennungseffekt und die Kundenbindung steigern.
  • Das Retouren-Management optimieren und so die Kundenzufriedenheit verbessern.

Fazit
Unsere langjährige Erfahrung in einem komplexen Markt hat gezeigt, dass intelligente Technologie ein wesentlicher Erfolgsfaktor in der Fashion-Branche ist. Die Zusammenarbeit mit starken Partnern und ein Team von kompetenten und engagierten Experten gibt Ihnen die Sicherheit für Ihre Projekte.
Sie möchten mehr erfahren oder detaillierte Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen erhalten? Kontaktieren Sie uns.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu.
Datenschutzerklärung Einverstanden