MEHRWERT SCHAFFEN DURCH EINE INTEGRIERTE BUSINESS-SOFTWARE

MEHRWERT SCHAFFEN DURCH EINE INTEGRIERTE BUSINESS-SOFTWARE

MEHRWERT SCHAFFEN DURCH EINE INTEGRIERTE BUSINESS-SOFTWARE



Was genau ist der Nutzen einer Unternehmenssoftware und wie können Sie damit einen Mehrwert für Ihre Firma schaffen? Wie können Sie Ihr Product-Lifecycle-Management (PLM) optimieren? Es ist nichts Neues, dass ein integriertes Software-System wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens beitragen kann. Die Effizienz der Funktionen macht jedoch den Unterschied zwischen den Systemen deutlich.
Die Popularität von Unternehmenssoftware-Systemen wächst mit rasanter Geschwindigkeit. Zweifellos sind sie ein Segen für jedes Unternehmen, das sich gegen den Wettbewerb durchsetzen möchte, um Marktführer zu werden. Die effektivste Art für eine Firma, Mehrwert zu schaffen, ist es, in ihr IT-System zu investieren. Einige Vorteile:

1. Zeitersparnis
Der Bedarf an schnell zugänglichen Informationen ist eine große Herausforderung im Tagesgeschäft der Unternehmen. Um wichtige Entscheidungen treffen und Geschäftsabläufe effizient ausführen zu können, ist der sofortige Zugang zu allen wichtigen Informationen eine Notwendigkeit. Unternehmenssoftware-Systeme verbessern die Abstimmung aller Transaktionen und koordinieren gleichzeitig durch die priorisierte Bearbeitung den Workflow. Diese Weiterentwicklung bedeutet für die Unternehmen nicht nur eine wertvolle Zeitersparnis, sondern verkürzt auch wichtige Entscheidungsprozesse.

2. Leistungssteigerung
Unternehmenssoftware-Systeme bieten den Firmen Business-Tools wie Führungsinformationssysteme, Frühwarnsysteme und Systeme zur Entscheidungshilfe und für das Berichtswesen. Dies verbessert die Geschäftsprozesse. Sie berücksichtigen die aktuellen Erfordernisse Ihres Unternehmens und bieten gleichzeitig die Möglichkeit einer ständigen Weiterentwicklung und Verbesserung der Prozesse.

3. Customer Relationship Management (CRM)
Wer sich als Kunde nicht wertgeschätzt fühlt, schaut sich beim Wettbewerb um. Der Schlüssel zum Erfolg ist Kundenservice und Flexibilität. Ein Unternehmenssoftware-System ermöglicht einen detaillierten Blick auf alle Geschäftsbeziehungen und garantiert eine zeitnahe, informative und effiziente Kommunikation mit den Kunden. Je mehr Informationen zur Verfügung stehen, desto besser können die Bedürfnisse der Kunden erfüllt werden. Durch den Input des Software-Systems können irrelevante Informationen entfernt und durch relevante, durch das System ermittelte Werte ersetzt werden.

4. Gewinnsteigerung
Je effektiver Sie Ihre Kundenorientierung stärken, desto höher ist der Gewinn für Sie. Je weniger Sie in Produkte investieren, die sich nur schleppend verkaufen, desto mehr sparen Sie. Eine gute Software ermöglicht auch innerhalb einer Saison die Umlagerung von Produkten in Vertriebskanäle und Standorte mit einer besseren Nachfrage – Preisnachlässe werden so reduziert oder ganz vermieden. Mit dieser Strategie können beide Seiten – Ihre Kunden und Ihre Firma – nur gewinnen.

5. Kostenersparnis
Das Ziel jeder Budgetplanung ist Kostenersparnis bei gleichbleibender Qualität und Integrität der Marke. Der Einsatz von PLM- und Unternehmenssoftware-Systemen für die Fashion-Branche senkt die Kosten durch effizientere Planung der Lieferkette und der Vertriebsaktivitäten. Detaillierte Realtime-Berichte liefern umsetzbare Informationen, mit denen die Entwicklungszeiten erheblich verkürzt werden können. Auch dies bedeutet eine Kostenersparnis.

6. Verbesserung der Geschäftsentwicklung
Um in einer Omnichannel-Umgebung zu bestehen, ist es sinnvoll, alle Business-Daten in einem einheitlichen System zu synchronisieren. Ein integriertes Unternehmenssoftware-System ermöglicht es den Fashion-Brands, jederzeit auf jeden Teil der Lieferkette zugreifen und Anpassungen vornehmen zu können. Bestandserhöhungen und -verringerungen, Änderungen der Modelinien unter Berücksichtigung aktueller Kundentrends, nahtlose Einführung neuer Produkte und Neuberechnungen von Kosten sind in Echtzeit möglich.

7. Produktivitätssteigerung
Überlegungen und Mutmaßungen, welche Produkte sich wo am besten verkaufen lassen, gehören der Vergangenheit an. Die gesparte Zeit kann dazu verwendet werden, neue Strategien umzusetzen, Bestände anzupassen und neue Modelinien zu planen, basierend auf den Reaktionen Ihrer Kunden. Mit einem integrierten Unternehmenssoftware-System können Sie die Kapitalrentabilität sofort steigern.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu.